Fleckerlkraut

Fleckerlkraut

wer es nicht ganz so sauer mag…. Zutaten: 200 g Rotkraut oder Weißkraut 125 ml Gemüsebrühe kleine Zwiebel 1 TL brauner Zucker 2 EL Balsamico Essig 1/2 TL Kümmel mit Pfeffer und Salz abschmecken Zubereitung: Das Kraut in Fleckerl schneiden. Da wir in Bayern sind, wären Rauten toll. Größe 1,5 x 1,5 cm. 😉 Zwiebel in kleine Würfel schneiden und mit etwas Öl anschwitzen Zucker dazugeben und ankaramelisieren Kraut, Balsamico und Kümmel zugegeben und mit anschwitzen lassen mit Gemüse Brühe…

Weiterlesen Weiterlesen

Djuvec-Reis ala Heike

Djuvec-Reis ala Heike

Seehr lecker! Zutaten für 5-6 Personen 500 g Reis 800 ml Gemüsebrühe 100 g Gouda gerieben 4 EL Olivenöl 6 rote große Paprika zum Befüllen 400 g Erbsen TK 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen 2 Dosen gehackte Tomaten 6 EL Ajvar 2 TL Paprikapulver Pfeffer und Salz Zubereitung Reis Paprikas „Deckel entfernen“ und aushöhlen nur den Deckel fein würfeln Zwiebeln, Knoblauch fein würfeln Zwiebeln und Knoblauch anbraten nach ca. 3 Minuten Hitze zurücknehmen gewürfelte Paprika zugeben weitere 3 Minuten mitbraten nun…

Weiterlesen Weiterlesen

Profumo di Cattolica – Petersilien-Knoblach-Panade

Profumo di Cattolica – Petersilien-Knoblach-Panade

Egal ob Antipasti, Muscheln, Fisch,…. mit dieser Panade wird es grandios! Da werden die Erinnerungen an die einzigartig gute Küche von Mario im Hotel Marconi wach! Zutaten: (Ergibt die Panade für ca. 1 Blech Miesmuscheln) 130 g Semmelbrösel 60 ml Olivenöl 50 g frische Petersilie 1 Knoblauchzehe Zitronenzeste von einer 1/2 Zitrone 1/4 TL Salz Pfeffer Zubereitung: Alles in den Mixer und kurz durchmixen und abschmecken Der Einsatz nun am Beispiel von Miesmuscheln: Miesmuscheln kochen (Salzwasser, Weißwein,…) Muschelhälfte mit Muschelfleisch…

Weiterlesen Weiterlesen

Cannelloni ricotta e spinaci

Cannelloni ricotta e spinaci

Zutaten Füllung: 500 g Canneloni 500 g Blattspinat 500 g Ricotta 1 Pkg. Cashews geröstet und gesalzen 100 g Parmesan gerieben 2 Zehen Knoblauch Salz & Pfeffer Zutaten Bechamel Sauce & Überbacken 150 g Gouda gerieben 3 EL Mehl 200 ml Milch 30 g Butter Salz & Pfeffer Muskatnuss Zutaten Tomatensauce 2 Dosen Tomaten 1 kleine Zwiebel 1 Knoblauch 1 Glas Rotwein Füllung: Spinat dünsten mit einem Schluck Salzwasser, bis er zusammenfällt Cashews haken Spinat abgießen und haken Knoblauch pressen…

Weiterlesen Weiterlesen

Pasta da Martino

Pasta da Martino

Für wunderbare Nudeln. Die bringen Erinnerungen an die Pasta mit Entenragout im Restaurante Il Pozzo in Montereggione zurück. Aber nun zum Teig! Das ist ein „Eischwerteig“. Das bedeutet: 1 Ei pro Person Eier mit Schale wiegen Mehl ist Gewicht Eier x 1,5 Zutaten: (4 Personen) 4 Eier ca. 350 g Dinkelmehl 630 1 EL Olivenöl 1/8 TL Salz (ne Prise) (Achtung, nicht zu viel, das macht den Teig brüchig) Zubereitung: alles vermengen min. 30 Minuten ruhen lassen ab durch die…

Weiterlesen Weiterlesen

Omas Krapfen

Omas Krapfen

Zutaten: 500 g Mehl 100 g Butter zimmerwarm 100 g Zucker lauwarm 1 Tasse (250 ml) Milch lauwarm 1 Pkg Trockenhefe (40 g frische Hefe) 2 Eier zimmerwarm 2 Dotter zimmerwarm (2 cl Rum) 1/8 TL Salz 2 Töpfe Butaris zum Fritieren Marmelade zum füllen Zubereitung: Milch, 2EL Zucker und Hefe verquirrlen und 10 Minuten ruhen lassen. restlicher Zucker und Butter weißcremig rühren Eier und Dotter einzeln zugeben Nun alles verkneten (bis auf das Butaris natürlich) Hefeteig 1-2 Stunden gehen…

Weiterlesen Weiterlesen

grüne Pesto mit Sonnenblumenkernen

grüne Pesto mit Sonnenblumenkernen

Mit bestem Dank an die Spenderin dieses leckeren Rezeptes! Zutaten: 1/2 Bund Basilikum 100 g Sonnenblumenöl 80 g Parmesan 50 g Sonnenblumenkerne 1 Knoblauchzehe 1/2 TL Salz Zubereitung: Basilikum, Parmesan, Knoblauch, Sonnenblumenkerne 15 Sekunden im Mixer Stufe 4 Öl und Salz Zugeben 20 Sekunden im Mixer Stufe 4

Mohnkuchen nach Oma Frank

Mohnkuchen nach Oma Frank

Einer meiner Lieblingskuchen von meiner schleißheimer Oma, (wenns grad nicht Datschizeit war – Der war noch besser 😉 ) Da sich leider keiner das Rezept aufgeschrieben hat, musste ich es „reverse engineeren“ Zutaten für den Teig: 400 g Mehl 1 Pkg. Trockenhefe 100 ml Milch (lauwarm) 100 g Butter (zerlaufen) 50 g Zucker 1 Ei 3 Prisen Salz Zutaten die Mohnmasse: 400 g Mohn (frisch gemahlen) 100 g Mandeln gemahlen (ohne Haut) 1/2 Glas Powidl (das kommt auf den Hefeteig…

Weiterlesen Weiterlesen

Foccacia ala Kathi

Foccacia ala Kathi

Zutaten: 500 g Mehl 1 Pkg Trockenhefe 1 TL Salz 325 ml lauwarmes Wasser 1 EL Olivenöl Zubereitung: Zutaten 10 Minuten kneten mindestens 1 Stunde gehen lassen eingefettetes Backblech mit Gries bestreuen Teig aufs Blech und in Form ziehen (nicht kneten) Mit Oliven, Kräutern, etc bestreuen / hineindrücken nochmal gehen lassen 1h 200° C Umluft 20-25 Minuten Danach großzügig mit Olivenöl betreufeln und mit Meersalz bestreuen Danke Kathi! War super lecker!

tian de courgettes et tomates au poulet

tian de courgettes et tomates au poulet

  wer das noch nicht gemacht hat…. das ist ein MUSS Zutaten: 8-10 Tomaten 1 Hähnchen 4 rote Zwiebeln 4 Karotten 2 große Zucchini (30 cm x 6 cm) 4 Knoblauchzehen Olivenöl Basilikum Rosmarin Pfeffer Salz Vorbereitung Huhn: Marinade im Mörser aus: Salz, Pfeffer, 1 Knoblauchzehe, 1 EL Rosmarin, Olivenöl Huhn zerteilen in: Schenkel, Rückenteile, Flügel, Brust Alle Teile kräftig salzen und marinieren. Vorbereitung Gemüse: Zwiebeln in dünne Ringe schneiden Karotten in dünne Scheiben schneiden Zwiebeln und Karotten in der…

Weiterlesen Weiterlesen